Widerstände

Ein Abschlusswiderstand ist ein Energieabsorber am Ende einer langen Leitung, normalerweise ein Widerstand, dessen Widerstand gleich dem Wellenwiderstand dieser Leitung ist. Der Abschlusswiderstand ist eine abgeschlossene Last für eine lange Leitung.

Eine angepasste Last hat die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  • Die von der Leitung kommende Wanderwelle wird in der angepassten Last vollständig absorbiert, so dass es keine Reflexion der Welle zurück in die Leitung gibt. Das bedeutet, dass es auch in der Übertragungsleitung keine stehenden Wellen gibt.
  • Die Eingangsimpedanz einer Leitung, die mit einer angepassten Last belastet wird, ist gleich dem Wellenwiderstand der Leitung.


Items  1 - 10 of 10