Antennendosen

"Antennensteckdosen - sind sie alle gleich oder gibt es einen Unterschied?"

Wie oft stellen Sie sich diese Frage bei der Auswahl dieser Produktgruppe?

Es ist wichtig zu wissen, dass es Unterschiede gibt, und es ist wichtig, diese bei der Installation Ihres Anschlusses zu berücksichtigen.
Die Antennensteckdosen werden in zwei Typen Stichdose (Falsch immer als Enddose bezeichnet) und Durchgangsdose unterteilt.

Was sind die Unterschiede, da sie äußerlich identisch sind?

Die Stichdose - Einzelsteckdose.
Die Funktionsweise dieser Steckdosen besteht darin, dass jeder der Anschlüsse individuell ist und daher nur einen Endteilnehmer hat. Die Art und Weise, wie solche Steckdosen angeschlossen werden (Satellitenschüssel ---> Multischalter ---> Benutzer), wird "Stern" genannt.

Durchgangsdose
Diese Steckdosen sind so konstruiert, dass sie über einen einzigen Leiter in Reihe geschaltet werden, wobei das Signal bei jedem weiteren Leiter abgeschwächt wird. Am Ende des Schaltsystems ist es immer ratsam, eine so genannte Abschlussdose zu installieren. Die "Baumstamm"  oder  "Reihenverbindung" Methode

Abschlussdose - Enddose.
Wird immer am Ende eines Stromkreises installiert. Sie ist im Wesentlichen identisch mit der Durchgangssteckdose, verfügt jedoch über einen Widerstand, der entweder bereits eingebaut ist oder separat gekauft und in eine Durchgangsdose eingebaut werden kann.

 



Artikel  1 - 12 von 12